Edelweiss

In meiner Praxis wende ich energetische Heilbehandlungen und Energiemedizin, Tiefenmeditation und Gesprächstherapie an.

Die energetischen Heilbehandlungen wirken bis in die Tiefe und integrieren auch die energetisch-informatorischen Zusammenhänge, die den Menschen ausmachen. Sie setzen in der Seele an, berühren den Geist und wirken sich intensiv auf den Körper aus.

Sie fragen sich nun vielleicht, wie man dazu kommt eine Praxis für energetisches Heilen, Meditation und Gesprächstherapie zu begründen?

Seitdem ich denken kann, sehe ich oftmals die Aura der Menschen, ihr Energiefeld und die damit verbundenen Farben, Lichtfelder und Schattierungen. Schon sehr früh fühlte ich in mir den Wunsch, anderen Menschen zu helfen und ihnen meine Hände aufzulegen, damit es ihnen besser geht. Der Weg dorthin war relativ lang, wie Sie in meiner Biographie nachlesen können. Erst als erwachsene Frau, nach vielen erfolgreichen Berufsjahren in der freien Wirtschaft und einer schwerwiegenden Erkrankung, machte ich sozusagen die Kehrtwende und ging meiner früh gefühlten Berufung nach. Mein Ziel und Herzenswunsch war dabei, nicht nur intuitiv die Hände aufzulegen und Meditationen anzuleiten, sondern mir mehr Wissen anzueignen und das “Heilen” von Grund auf zu lernen.

Ich wurde Heilpraktikerin, das war mein Fundament. Mein medizinisches Wissen wurde zunächst durch das Erlernen der Bioenergetischen Meditation und der Theomedizin erweitert und vertieft. Im Jahr 2004 eröffnete ich meine Praxis.
Auf meinem Weg lernte ich verschiedene energetische Methoden, Meditationstechniken und Therapien kennen, begegnete hervorragenden Lehrern Therapeuten und Ärzten. Der Umgang mit vielen Hilfesuchenden war eine stetige wertvolle Bereicherung für mich und sehr lehrsam.

Als Therapeutin bin ich keiner Methode verpflichtet und gebe meinen Patienten stets das weiter, was sie und ich als heilsam erfahren. Mein Therapiekonzept habe ich den vergangenen 18 Jahren in diesem Sinne weiterentwickelt und ausgebaut.

Willst du den Körper heilen,
musst du zuerst die Seele heilen.

Platon, 427 – 347 v. Chr.

 

Ganzheitlicher Therapieansatz
Bei der energetischen Heilbehandlng werden Störinformationen und Störschwingungen (Blockaden) auf seelischer, geistiger und körperliche Ebene des Menschen gelöst. Eine kleine Systemstörung, ausgelöst durch seelische Probleme beispielsweise, kann große Auswirkungen haben und Beschwerden aller Art verursachen. Die energetische Therapie bewirkt eine Reinigung und Stärkung des Energiefeldes. Die Lebenskraft kann dann auf allen Ebenen wieder frei fließen. Wenn wir Freude, Glück oder Wärme empfinden, fließt unsere Energie beispielsweise anders als bei Angst, Trauer oder Krankheit. „Ich fühle mich beschwingt“, heißt es, oder: „Ich komme heute nicht in Schwung“. Der Mensch tankt Lebenskraft und lädt seine Akkus wieder auf. Seelische und geistige Prozesse werden angestoßen.Lebensfreude, Elan und innere Gelassenheit kehren zurück. Die  körpereigenen Abwehrkräfte werden entscheidend aktiviert, um bestehende Krankheiten selbst abzubauen. Der Körper wird entlastet und kann sich regenerieren. Ziel ist es, die Gesundheit liebevoll zu stärken, nicht der Kampf gegen eine Krankheit.

Eine Gesprächstherapie kann begleitend dazu oder für sich stehend durchgeführt werden.

Schmetterling

Seele zuerst!
Die Seele ist die tiefste Ebene des Menschen. Dort liegen die Ursachen der Krankheiten, aber auch die Informationen für unsere Gesundheit und somit der Schlüssel zur Heilung. Durch diese Methode wird die Seele nicht nur entlastet, sondern vielmehr befreit, gestärkt und geschützt vor Ängsten, Verletzungen, negativen Emotionen, Stress und anderen Belastungen. Erst wenn die Seele befreit ist, erholt sich der Mensch und die Heilung setzt sich auf geistiger und körperlicher Ebene fort.

Es ist unglaublich, wieviel Kraft die Seele
dem Körper zu verleihen vermag.

Wilhelm von Humboldt

Geist und Geisteshaltung
Unsere Gedanken sind sehr kraftvolle Informationen und Schwingungen, die im Menschen wirken. Stichwort: Grübeln, Kopfkino, etc. Auf der geistigen Ebene lösen sich durch die Bioenergetische Meditation negative Gedanken, Emotionen und Stress. Eine wichtige Säule ist deshalb neben der energetischen Therapie das Erkennen und Verändern von bewussten und unbewussten störenden und krankmachenden Denkmustern. Weitere Informationen finden Sie unter Heilkraft der Gedanken”. Dies kann bei Bedarf durch eine Sprechkur oder Gesprächstherapie unterstützt werden.

Heilkunst

Im Körper setzt die Methode dort an, wo die Krankheit beginnt: auf der energetisch-informatorischen Ebene. Eine Krankheit entsteht im Ursprung nicht in den Zellen, sondern auf der molekularen Ebene – durch eine negative und krankmachende Information. Durch das Auflösen der Störinformationen und Störschwingungen aktiviert sich der Zellstoffwechsel und der Energiefluss funktioniert wieder. Die Körperzellen werden von Umweltgiften, Zahnmetallen, Schadstoffen, Medikamenten-rückständen und Ablagerungen aller Art (Fette, Kalk) gereinigt und gestärkt. Die körpereigenen Abwehrkräfte – Stoffwechsel, Nervensystem, Immunsystem – werden aktiviert und können so die Krankheit wieder selbst bekämpfen Der Körper kann sich regenerieren und wieder aufbauen. Ein Selbstheilungsprozess ist in Gang gesetzt.

Eine energetische Rückenbehandlung und Massage dient der Entlastung, Entspannung  und Stärkung des Bewegungsapparates. Gleichzeitig werden die rückseitigen Energiezentren aktiviert und gestärkt. Oft ist es die Last von Ängsten und Blockaden, die auf das Kreuz drücken: „Wir haben viel zu schultern”. Laut Studien liegen in etwa 85 Prozent der Fälle keine krankheitsbedingten Gründe für die Schmerzen des Bewegungsapparates vor: Seelische Ursachen und Stress spielen folglich die Hauptrolle.

 

Ablauf einer Behandlung

Die Behandlung findet im Liegen statt und dauert 60 Minuten.

Spezielle musikalische Klänge begleiten und unterstützen die Behandlung im Hintergrund. Ich lege meine Hände auf  verschiedene Bereiche und Stellen des bekleideten Körpers auf und nehme den Energiefluss war. Dabei übertrage ich die Bioenergie, wodurch sich der Energiefluss erhöht. Gleichzeitig löse ich energetisch-informatorische Störschwingungen auf und leite sie ab. Die Bioenergie ist äußerst fein, sie ist „nicht-stofflich”, und dringt auf sanfte Weise direkt in die Tiefe des Energiefeldes vor, bis auf die seelisch-geistige Ebene in das Unterbewusstsein. Über die Energiebahnen des Körpers (Meridiane) gelangt sie in jede einzelne Körperzelle, in alle Organe und Knochen, durchflutet, reinigt und stärkt sie.

Sie müssen und sollen dabei gar nichts: Das bedeutet, Sie müssen sich weder entspannen oder konzentrieren, noch ruhig oder bewusst atmen, oder an nichts denken”, sich nichts vorstellen oder visualisieren – Ihre Gedanken sollen und dürfen einfach frei fließen. Empfindungen und Geschehnisse sollen sogar wahrgenommen werden, ohne sich damit gedanklich zu beschäftigen. Sie können es also einfach geschehen lassen und dabei sogar einschlafen. Auf die Wirksamkeit hat dies keinen nachteiligen Einfluss.

Die Behandlung wird erfahrungsgemäß als wohltuend, entspannend und erleichternd empfunden. Es kommt häufig vor, dass Reaktionen wie z. B. Wärme, Kälte, Kribbeln, Unruhe, Schwere, Leichtigkeit oder Druck auftreten. Es kann auch geschehen, dass man einschläft.  In der Regel geschieht dies, wenn der Körper sehr erschöpft ist oder das Nervensystem stark angespannt war.

Eine energetische Rückenbehandlung  kann zum Abschluss durchgeführt werden (10 Min.) oder im Bedarfsfall gesondert angewendet werden mit einer Dauer von 20 – 40 Minuten. Ich lege dabei die Hände auf  Wirbelsäule, Muskulatur, Gelenke und verschiedene Körperbereiche auf und übertrage die Bioenergie. Anschließend massiere, vibriere und klopfe ich die Bioenergie mit einer sanften Technik ein. Dabei werden Muskulatur, Wirbelsäule und Gelenke auf intensive Weise energetisch und mechanisch bis in die tiefsten Schichten gelockert und gestärkt und auch die Akkupressurpunkte tangiert. Gleichzeitig werden die rückseitigen Energiezentren aktiviert und gestärkt. Der Bewegungsapparat wird entlastet von Verspannungen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

 

Energiefeld 

Energiefeld vor und nach einer Behandlung
(GDV-Kamera)

 

Gesprächstherapie
DieGesprächstherapie können ergänzend und begleitend zu den energetischen Behandlungen durchgeführt werden oder als Einzelsitzungen.


Genetische Stoffwechselanalyse / Ernährungsberatung

Gesunde Ernährung ist eine der Säulen unserer Gesundheit. Viele Menschen befassen sich mit diesem Thema und möchten sich ihrem Organismus gerecht ernähren. Andere haben den Wunsch Gewicht abzubauen, manche möchte auch gerne zunehmen. Eine genetische Stoffwechselanalyse kann einen Aufschluss darüber geben, welcher Stoffwechseltyp Sie sind, welche  Lebensmittel ihr Organismus tendenziell  genetisch bedingt besonders gut verarbeiten kann oder (noch) nicht so gut verträgt, welche Stoffe sie gut verbrennen können oder wodurch sie eher “Speck ansetzen”. Auch der individuelle Sporttypus kann ermittelt werden (Ausdauer- oder schnelle Sportarten). Ich wende die renommierten Analysesysteme  Meta Check und  Immu Pro an.
Nach einer Probeentnahme des Speichels sende ich diese an das Institut. Das Ergebnis geht erfahrungsgemäß binnen 7-10 Tagen bei mir ein und wird in einem persönlichen Beratungsgespräch (60 Min.) von mir erläutert und übergeben. Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Im Rahmen einer umfangreichen Lebensmittelsanalyse von ca. 350 Substanzen können mittels Ihres Speichels Unverträglichkeiten und Verträglichkeiten eruiert werden. Ich arbeite hier mit einem renommierten Institut zusammen. Kosten nach telefonischer Vereinbarung.

Energetische Reinigung von Wohnräumen, Häusern, Geschäftsräumen
In Häusern, Wohnungen und Räumen können aus verschiedenen Gründen negative Schwingungen wirken. Die Bewohner spüren dies durch vielfältige Anzeichen. Man fühlt sich nicht wohl, schläft schlecht, hat Albträume, kann sich kaum konzentrieren, es kommt oft Streit ohne gegebenen Anlass auf etc. Es können auch unerklärliche Phänomene auftreten. Selbst Geschäftsleute und Firmen können von derartigen negativen Energien beeinflusst werden. Das Arbeitsklima ist angespannt, die Geschäfte laufen schlecht etc. In solchen Fällen ist eine Bioenergetische Haus- bzw. Raumreinigung sinnvoll, um die negativen Schwingungsfelder und Störfaktoren aufzulösen.

———————————

Intensiv-Behandlungstage

Aller guten Dinge sind drei! Eine besonders intensive Wirkung kann im Rahmen eines Intensivbehandlungstages oder von drei Kurtagen erzielt werden. Pro Tag werden dabei 3 Behandlungen je 60 Minuten gegeben innerhalb eines Zeitrahmens von ca. 5 Stunden. Dies ist empfehlenswert bei in Krisensituation und schweren (akuten oder chronischen) Krankheiten, wie z.B. Rheuma, Tumorerkrankungen, Autoimmunkrankheiten, Depressionen, Schmerzen, MS, Migräne, Burn-Out, Hörsturz, Tinnitus. Im Frühjahr und Herbst, nach und vor dem Winter,  sind Intensivtage zur Stärkung des Immunystems besonders ratsam.

Fernbehandlung
nach Vereinbarung

Hausbesuche nach Absprache

———————————

Behandlung von Tieren

Abseits meiner regulären Praxis liegt mir die Betreuung von Tieren sehr am Herzen. Auch sie haben ein Energiefeld und ein instinktives Gefühl für den Fluss von Energien und energetische Phänomene. Tiere sind dankbare Patienten”, ohne Zweifel und Erwartungen. Fast immer lassen sie sich voller Vertrauen gerne behandeln und sind begeisterte Hörer der spezifischen Medititons-CDs bei sich zu Hause. Die Behandlungserfolge sind entsprechend gut, auch bei traumatisierten Tieren. Die Meditationszeit beträgt meist 15-30 Minuten.