Nicole Michels

 

Gespräche, Lebensberatung, Gesprächstherapie
biete ich auf Wunsch und bei Bedarf ergänzend zur energetischen Behandlung an. Dabei gehe ich auf die individuelle Thematik des Patienten ein. Die Kernbereiche des Seins sind die Gesundheit, Familie und der Beruf .

Das “Gesunde Denken nach Viktor Philippi” ist ein wesentlicher Aspekt auf dem Weg gesund zu werden auf allen Ebenen unseres Seins: Seele, Geist und Körper. Es dem Menschen nahezubringen und verständlich zu machen, ist mein besonderes Anliegen, damit er es zur Auflösung von krankmachenden bewussten und unbewussten Belastungen anwenden und einsetzen kann wie z.B. bei Verletzungen, negativen Denkmustern, destruktiven Glaubenssätzen, Ängsten, Traumata, Blockaden, karmischen Altlasten. Gleichermaßen ist das Ziel zu lernen, das Gesunde Denken im Alltag anzuwenden und zu leben, um mit dem täglichen Stress, Verletzungen, Ängsten, Unzufriedenheiten und anderen Belastungen gut umgehen zu können und somit der Entstehung von Blockaden und Krankheiten vorzubeugen.

Die wesentlichen Aspekte des Gesunden Denkens sind die Dankbarkeit, Vergebung und Annahme auf der Basis von Liebe, Glaube, Hoffnung und Geduld. Es geht darum, mit diesen Aspekten bewusst zu arbeiten und sie in sich zu stärken. Wer zum Beispiel nicht mehr an sich glaubt, daran, dass sein Körper gesund werden kann, programmiert sich hierdurch unbewusst und schwächt sich ständig selbst und stark. Dann wird der Körper es natürlich sehr viel schwerer haben, die Gesundheit wiederzuerlangen.

Die Säulen unserer körperlichen Gesundheit sind unsere Abwehrkräfte, die aus dem Immunsystem, Stoffwechsel und Nervensystem bestehen. Kränkungen und Verletzungen belasten den körperlichen Stoffwechsel stark, Unzufriedenheit (=mangelnde Dankbarkeit) schwächen das Immunsystem, Ängste, Ärger, Druck und Stress reiben das Nervensystem auf. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig mehr Dankbarkeit, Vergebung und Annahme zu leben und vorhandene Altlasten auc selbst mit aufzulösen und weiteren vorzubeugen.

Honorargebühren:

30 Minuten: 35 €
60 Minuten: 70 €.